PaSst-Projekt in der 4. Klasse

PaSst Projekt in Klasse 4a

 

Am letzten Freitag arbeitete die PaSst Mitarbeiterin Frau Kreitmeier zum letzten Mal mit den Schülern unserer 4. Klasse.

Dazu wurden die Kinder in Gruppen eingeteilt. Im Team sollten sie aus Papierblättern und Büroklammern in einer vorgegebenen Zeit einen Turm bauen. Alle Gruppen haben die Aufgabe miteinander gelöst. Zum Abschluss reflektierten die Schüler über ihre Arbeit und erkannten, dass nur gemeinsam sowie mit genauer Absprache der „Turmbau“ gut gelingen konnte. Keiner darf in einer Gemeinschaft ausgeschlossen werden.

„Gemeinsam statt einsam“ war der Tenor dieser Schulstunde.